Get Adobe Flash player

Hundewesen und Nachsuche




Im Zeitraum von Juni bis Oktober bieten wir an:

Abrichtelehrgang für
Begleithunde

Abrichtelehrgang für
Jagdhunde

Vorbereitungslehrgang zur Brauchbarkeitsprüfung
für Jagdhunde mit "Papieren"

Brauchbarkeitsprüfung

Die Termine richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer


Referent und Ansprechpartner:
 
Alfons Hümpfer


Die Nachsuche


Im Bewusstsein der heutigen Jägerschaft nimmt der ethische Grundgedanke des waid- und tierschutzgerechten Jagens einen hohen Stellenwert ein. Der Hund gilt als unentbehrlicher Helfer bei der Suche nach angeschossenem oder verunfalltem Wild („Nachsuche“).

Aus diesem Grund hat sich Herr Alexander Maunz von der Städt. Forstverwaltung
Bad Kissingen, mit seiner 
Bayerischer Gebirgsschweißhündin
"Nelle vom Mahlpuhler Fenn", als Nachsuchenhundeführer zur Verfügung gestellt.

Die Telefonnummer von
Herrn Alexander Maunz
erfahren Sie bei Ihrem Revierinhaber.